Bekannt aus TV, Radio und Presse. Videosprechstunden sind möglich.

Das virtuelle Magenband

Das virtuelle Magenband bietet übergewichtigen Menschen die Chance,

mithilfe von Hypnose den Effekt eines Magenbands zu nutzen.

Oder rufe von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr an unter 02572 9515688

Mit dem virtuellen Magenband endlich...

Entspannt abnehmen

Ohne speziellen Ernährungsplan. Dadurch brauchst du nicht extra für dich kochen, kannst essen gehen und an Feiern teilnehmen.

Portionsgröße reduzieren

Ohne zu hungern, weil du viel schneller satt bist als zuvor. Denn das virtuelle Magenband fördert dein Sättigungsgefühl.

Verhalten verändern

Nicht nur weniger zu essen, sondern auch dabei alte Verhaltensmuster und Glaubenssätze abzulegen.

Meine Erfahrungen mit 

dem virtuellen Magenband

Seit meinem 16 Lebensjahr hatte ich immer wieder mit Gewichtsproblemen zu tun. Ich kenne jede Diät, weiß wie ich Punkte zähle und was zu einer gesunden Ernährung gehört. Aufgrund der vielen Diäten und dem anschließenden JoJo Effekt ist mein Gewicht im Laufe des Lebens immer wieder stark hoch und heruntergegangen.


Auch als Hypnosetherapeutin habe ich verschiedene Abnehmkonzepte in meiner Praxis angeboten und war unzufrieden mit den Ergebnissen oder damit wie sich meine Klienten beim Abnehmen fühlten. All diese Konzepte habe ich selbst ausprobiert, gespürt was sie mit mir gemacht haben und herausgefunden was sie bewirken.


Nach langer Suche bin ich nun endlich auf das virtuelle Magenband aufmerksam geworden und habe es direkt ausprobiert. Innerhalb der ersten 4 Wochen habe ich 5 kg Gewicht verloren und das tatsächlich ohne Verzicht und Verbote.


In diesen 4 Wochen gab es durchaus mal eine Pizza, Eis oder was Süßes. Das alles allerdings in kleineren Portionen als zuvor. Denn das virtuelle Magenband sorgt bei mir dafür, dass das Sättigungsgefühl früher einsetzt und es leicht ist mit dem Essen aufzuhören. Außerdem war ich schon lange nicht mehr so locker und entspannt in Bezug auf mein Essverhalten. 


Denn es geht in dem Konzept nicht nur darum die Essmenge zu reduzieren, sondern es werden auch Gewohnheiten geändert und alte Verhaltensweisen durch neue ersetzt.

Michaela Ortmayer

Oder rufe von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr an unter 02572 9515688

Mit meinen Erfolgen bezüglich des virtuellen Magenbandes bin ich nicht allein:

Ich kann als Stressesserin Schokolade einfach liegen lassen.


Ich bin zufriedener und es fällt mir leichter morgens aufzustehen. Über das, was ich esse, muss ich mir keine Gedanken machen.


Dadurch, dass es keine Verbote gibt, lässt es sich sehr gut in den Alltag integrieren.

Eine Klientin, 47


Mit dieser Methode das Gewicht zu reduzieren, habe ich kein Hungergefühl und bin nicht zittrig, wie ich es von anderen Abnehmversuchen kenne. Sondern ich werde satt, bin mit kleineren Portionen zufrieden.


Ich fühle mich fitter und bin aktiver geworden. Es ist mir leicht gefallen mir Süßigkeiten einzuteilen.


Eine Klientin, 63

Das virtuelle Magenband wurde 2009 von Sheila Granger entwickelt. Seitdem wird es weltweit von Hypnotiseuren mit Erfolg genutzt.


Sheila hat mit einer Gruppe von 25 Freiwilligen das virtuelle Magenband getestet. 


Die Gruppe traf sich zu 3 Terminen und alle gemeinsam haben 89 kg abgenommen.


Das entspricht durchschnittlich 3,5 kg pro Person in nur 3 Wochen.

Sheila Granger die Entwicklerin des virtuellen Magenbands


Nicole hat 2018 einen eigenständigen Test mit einer Testgruppe von 9 Personen gemacht. 


Sie trafen sich 4 mal für je 1 Stunde.


In nur 3 Wochen nahmen sie 26 kg ab.


Das entspricht durchschnittlich 2,9 kg pro Person.


Nicole Baumgartner Ausbilderin des virtuellen Magenbands

Noreen, 34

Die Onlinehypnosen waren sehr angenehm. Wäre ich in deiner Praxis gewesen, wäre ich vermutlich sehr angespannt gewesen. Im gewohnten Umfeld konnte ich besser entspannen. Es gab keinen Zeitdruck, die Kinder mussten nicht weg organisiert werden, keine Anfahrt und ähnliches. Das war definitiv sehr gut.

Die Abstände zwischen den Treffen waren vollkommen in Ordnung. Ich habe die Zeit genutzt, um die Veränderungen bewusst wahrzunehmen. Es hat sich viel verändert, was für  mich vorher gar nicht denkbar gewesen wäre und ich habe die Zeit gebraucht dies zu verinnerlichen.


Die Top 3 positiven Veränderungen durch die Onlinegruppe "virtuelles Magenband" sind für mich: Ich nehme meinen Körper und mein Essverhalten bewusster wahr. Ich bin aktiver geworden und habe 6 kg Gewicht verloren. Ich esse keine Schokolade bzw. Süßes mehr und habe dadurch kein Sodbrennen mehr. Essen bestimmt nicht mehr mein Leben.

Meike, 41

Die Onlinehypnose habe ich als angenehm empfunden. Zuhause war ich in meiner gewohnten Umgebung und fühlte mich gleich wohl.


Durch den Austausch in der Gruppe habe ich gehört, dass die Probleme teilweise die gleichen waren. Gerade am Anfang waren die wöchentlichen Treffen hilfreich.


Die Top 3 positiven Veränderungen durch die Onlinegruppe "virtuelles Magenband" sind: Der übermäßige Drang nach Süßem ist fast weg. Normaler Umgang mit Essen und ein entspannterer Umgang mit dem Thema.

Melanie, 37

Ich habe bisher nur positive Erfahrungen mit Hypnose und Tiefenentspannung gemacht. So auch in der Onlinegruppe "virtuelles Magenband". Ich fand es genauso gut, wie eine 1:1 Sitzung bei dir.


Die wöchentlichen Treffen fand ich perfekt. Gerade in den ersten Wochen hat es mir Sicherheit gegeben, zu wissen, dass mein Unterbewusstsein gestärkt und gefestigt genug ist, um alles zu verankern. Ich habe mich nach der ersten Hypnose schon recht intuitiv verhalten. 


Die Theorie wusste ich eigentlich schon. Ich konnte sie nur vor der Hypnose nicht umsetzen. 


Die Top 3 positiven Veränderungen der Onlinegruppe "virtuelles Magenband" sind: viel kleinere Portionen und keine Zwischenmahlzeiten. Viel weniger süßes und kein ständiger Drang danach. Viel höherer Wasserkonsum.

Heike, 38

Die Onlinehypnosen waren in Ordnung. Die erste und zweite war ich noch etwas nervös von meiner Seite. Die anderen waren sehr gut.


Ich fand den Austausch in der Gruppe gut. Zu wissen, dass man nicht alleine ist und auch andere die Probleme haben. Am Anfang jede Wochen treffen war in Ordnung. Das letzte Treffen nach 2 Wochen war auch okay, hätten aber auch 3 Wochen sein können.


Der Theorieteil war okay vor allem, weil man alles gut nachlesen konnte und gut erklärt war.


Die Top 3 positiven Veränderungen durch die Onlinegruppe "virtuelles Magenband" sind: bewusster Essen, mehr Trinken, 6 kg Abnahme.

Dabei kann dich das virtuelle Magenband unterstützen:

1.

Portionen verkleinern

Während der ersten Hypnose bekommst du dein virtuelles Magenband. Dies verkleinert deinen Magen und sorgt dafür, dass du dich schneller satt fühlst als zuvor.

2.

Keine Diät

Das virtuelle Magenband ist ausdrücklich keine Diät.

Du bekommst keine Verbote oder speziellen Ernährungspläne.

3.

Alltagstauglich

Da du alles essen darfst, brauchst du nichts extra für dich zu kochen. Du kannst weiterhin essen gehen, dich mit Freunden treffen und an gesellschaftlichen Anlässen teilnehmen.

4.

Nicht übers Essen nachdenken

Du kannst einfach essen wonach dir gerade ist. Du denkst also nicht ständig "ich darf dies nicht und ich darf das nicht", sondern dein Kopf ist frei für andere Dinge.

5.

Deinen Körpersignalen wieder vertrauen

Das virtuelle Magenband hilft dir dein Satt- und Hungergefühl wieder zu spüren. Es fällt dir dadurch leichter auf deine Bedürfnisse zu achten.

6.

Verhaltensmuster und Glaubenssätze ändern

Im Unterbewusstsein haben sich im Laufe deines Lebens Verhaltensmuster und Glaubenssätze gebildet. Diese können während der Hypnose geändert werden.

Oder rufe von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr an unter 02572 9515688

Hypnose Emsdetten
Omni Hypnose
American-Board-of-Hpnosis
Du willst jetzt endlich durch die Hypnosetherapie dein Ziel erreichen? 

Dann klicke auf den Button und vereinbare ein unverbindliches Beratungsgespräch mit mir.

Ich freue mich auf unser Gespräch.

Oder rufe von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr an unter 02572 9515688