Diese Methode unterstützt dich nachhaltig Gewicht reduzieren.

Das virtuellen Magenband bietet übergewichtigen Menschen die Chance ohne zu hungern nachhaltig ihr Gewicht zu reduzieren. Natürlich führen wir dafür keine Operation durch, sondern nutzen die Kraft der Hypnose für die Veränderungen.

VIRTUELLES MAGENBAND gesundes Essen

Mit dem virtuellen Magenband endlich...

Entspannt abnehmen

Ohne speziellen Ernährungsplan. Dadurch brauchst du nicht extra für dich kochen, kannst essen gehen und an Feiern teilnehmen.

Portionsgröße reduzieren

Ohne zu hungern, weil du viel schneller satt bist als zuvor. Denn das virtuelle Magenband fördert dein Sättigungsgefühl.

Verhalten verändern

Nicht nur weniger zu essen, sondern auch dabei alte Verhaltensmuster und Glaubenssätze abzulegen.

Dabei kann dich das virtuelle Magenband unterstützen:

1.

Portionen verkleinern

Während der ersten Hypnose bekommst du dein virtuelles Magenband. Dies verkleinert deinen Magen und sorgt dafür, dass du dich schneller satt fühlst als zuvor.

2.

Keine Diät

Das virtuelle Magenband ist ausdrücklich keine Diät.

Du bekommst keine Verbote oder speziellen Ernährungspläne.

3.

Alltagstauglich

Da du alles essen darfst, brauchst du nichts extra für dich zu kochen. Du kannst weiterhin essen gehen, dich mit Freunden treffen und an gesellschaftlichen Anlässen teilnehmen.

4.

Nicht übers Essen nachdenken

Du kannst einfach essen wonach dir gerade ist. Du denkst also nicht ständig "ich darf dies nicht und ich darf das nicht", sondern dein Kopf ist frei für andere Dinge.

5.

Deinen Körpersignalen wieder vertrauen

Das virtuelle Magenband hilft dir dein Satt- und Hungergefühl wieder zu spüren. Es fällt dir dadurch leichter auf deine Bedürfnisse zu achten.

6.

Verhaltensmuster und Glaubenssätze ändern

Im Unterbewusstsein haben sich im Laufe deines Lebens Verhaltensmuster und Glaubenssätze gebildet. Diese können während der Hypnose geändert werden.

Zertifikate und Verbände

Hypnose Emsdetten

Über Michaela Ortmayer

Michaela Ortmayer

Michaela Ortmayer

Heilpraktikerin Psychotherapie und Hypnosetherapeutin

Zu Beginn meiner Berufslaufbahn war ich medizinisch-technische Radiologie-Assistentin. Bei der Berufswahl hatte ich darauf geachtet, einen „helfenden“ Beruf auszuüben. Anderen helfen lag mir damals schon gut.


Während meine beiden Töchter klein waren, wollte ich wegen der Schichtdienste nicht in den Beruf zurückkehren. Ich war allein erziehend und musste für uns Geld verdienen.


Also machte ich eine Umschulung zur Industriekauffrau. In diesem Bereich arbeitete ich einige Jahre. Ich gab mein Bestes, doch der „helfende“ Aspekt fehlte mir sehr. Darüber hinaus war ich in einem Unternehmen, das nicht wertschätzend mit seinen Mitarbeitern umging. Ich war gereizt, unzufrieden, unglücklich und fühlte mich mit mir selbst nicht mehr wohl.


Meine negativen Gefühle bauten sich über die Jahre mehr und mehr auf. Ich tat Dinge, weil sie eben getan werden mussten. Handelte gegen meine eigenen Bedürfnisse und Wünsche. Deshalb ging es mir richtig schlecht.


Als mir das bewusst wurde, suchte ich nach schneller und unkomplizierter Hilfe, die möglichst gute Ergebnisse liefern sollte. Bei meiner Recherche wurde ich auf „Hypnose“ aufmerksam.


Was soll ich sagen? Sie half schnell und unkompliziert. Ich war fasziniert darüber und beschäftigte mich intensiv mit Hypnose.


2011 beschloss ich, die ersten Hypnoseausbildungen zu besuchen. Ich übte mit Familie, Freunden und Bekannten und gewann Sicherheit.


Anfang 2012 eröffnete ich meine Hypnose-Praxis in Emsdetten. Die Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie schloss ebenfalls in dem Jahr mit der Prüfung beim Gesundheitsamt ab.


Seit der Eröffnung meiner Praxis durfte ich schon vielen Menschen mit der Hypnosetherapie helfen. Der weit überwiegende Teil meine Klienten konnten durch meine Unterstützung alte Angewohnheiten ablegen, neue Gewohnheiten in die Tat umsetzen oder auch ihr Wunschkind zur Welt bringen.


Diese Fachfortbildungen habe ich bereits absolviert, um dich bestmöglichst zu unterstützen:


  • Heilpraktikerin (Psychotherapie) – geprüft vom Gesundheitsamt des Kreises Steinfurt
  • Virtuelles Magenband - Das Original von Sheila Granger (England)
  • HypnoPerform® – Fachfortbildung für mehr Erfolg im Business durch Hypnose
  • Hypnofertility – Fachfortbildung zum Thema Kinderwunsch
  • HypnoSlim® Therapeutin – Fachausbildung Abnehmen und lindern von Essstörungen (Sandra Blabl, Schweiz)
  • Soul and Parts Therapy (Mike Schwarz, Schweiz)
  • HypnoSex® – Fachausbildung Sexualtherapie mit Hypnose
  • Kinderhypnose Ausbildung - Sascha Edelmann Luxemburg
  • HypnoKids® – Fachausbildung Kinderhypnose
  • Simpson Protocol gelernt von der Entwicklerin Ines Simpson aus Kanada
  • Parts Therapie von Roy Hunter – Zürich (Schweiz)
  • Omni Hypnosis Traning Center® – Certified Hypnotherapist – Die einzige ISO zertifizierte Hypnoseausbildung weltweit (nach den Richtlinien der NBH, NGH und ABH in den USA)
  • Fachfortbildung Regressionstherapie (ursachenorientierte Hypnose)
  • Ausbildung in Modularer Tiefenhypnose® nach Dirk Treusch
  • Raucherentwöhnung: Intensivsitzung Frei ohne Rauch® nach Dirk Treusch
  • Analytischen Tiefenhypnose MTH® nach Dirk Treusch
  • Hypnosetherapie / Hypnosecoach nach Dirk Treusch
  • Schmerztherapie und Analgesie mit Hypnose
  • Hypnosetherapie bei Ängsten und Phobien
  • Hypnose & Hypnosetechniken Grundkurs und Fortgeschritten
  • Mitglied im Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Nutze deine Chance und informiere dich direkt...

Kennst du das auch? Du liest etwas und erkennst darin die Möglichkeit etwas zu verändern?

Und dann geht die Chance irgendwie im Alltag unter und du ärgerst dich später sie nicht genutzt zu haben?


Das virtuelle Magenband ist eine Chance, die du bisher (vermutlich) noch nicht genutzt hast.


Deshalb buche am besten direkt das kostenfreie und unverbindliche Beratungsgespräch zum virtuellen Magenband.

Klicke dafür einfach auf den türkisfarbenen Button unter diesem Text. Ich freue sehr auf unser Telefonat.

Häufige Fragen zur Hypnosetherapie

Warum ursachenorientierte Hypnose?

Dein Unterbewusstsein ist wie eine riesige Festplatte. Dort ist jeder Sekunde deines Lebens gespeichert. Alle Erfahrungen, Verhaltensmuster, Gefühle und Erlebnisse des Lebens sind hier zu finden. Von deiner Geburt bis zum heutigen Tag.


In deinem Unterbewusstsein sind im Laufe deines Lebens Verknüpfungen entstanden. Diese sorgen dafür, dass es dir gut geht. Sie können aber auch dafür sorgen, dass du an unerwünschten Verhaltensweisen festhältst oder du beispielsweise an Ängsten leidest.


Als ursachenorientierte Hypnotiseurin gehe ich davon aus, dass jedes unerwünschte Verhalten oder eine problematische Thematik einen Auslöser hat. Irgendwann in deinem Leben hat dein Unterbewusstsein eine Verknüpfung entstehen lassen, die nicht mehr zu deinem heutigen Leben oder wünschen passt (Essen/Rauchen bei Stress, unerfüllter Kinderwunsch, Ängste). 


Da in deinem Unterbewusstsein jede Sekunde deines Lebens gespeichert ist, ist dort auch die Sekunde zu finden, in der die Verknüpfung (Essen/Rauchen bei Stress, unerfülltem Kinderwunsch oder Angst) entstanden ist.


Wir wollen während der Hypnosebehandlung gemeinsam die Ursache für deine Thematik finden und diese im Idealfall lösen. Dies macht es dir leichter ungünstige Verhaltensmuster abzulegen oder deine Problematik zu lindern/beseitigen.


Eine Garantie dafür gibt es leider nicht, aber der weit überwiegende Teil meiner Klienten hat sehr von der ursachenorientierten Hypnose profitiert.

Hypnose "vor Ort" und "Online" möglich

Bei der Hypnose “vor Ort” treffen wir uns persönlich in meiner Praxis.


Um dir die Anreise zu mir zu ersparen, biete ich auch eine Videosprechstunde an. Wir treffen uns dann in einem Onlineraum zur Hypnose.


Nach einer Besprechung des aktuellen Themas und dem Klären aller offenen Fragen arbeiten wir gemeinsam offline oder online hypnotisch an deinem Thema.

Was ist Hypnose?

Hypnose ist vollkommen natürlich. Sie hat nichts mit Hokus Pokus oder übernatürlichen Dingen zu tun.


Während der Hypnose tritt dein Verstand in den Hintergrund und du kannst dich sehr gut auf deine Problematik fokussieren. Hypnose erlebst du in deinem Alltag übrigens häufiger, als du vielleicht vermutest:


• Es ist z.B. der Zeitraum kurz vor dem Einschlafen und vor dem Erwachen.
• Auch, wenn du tagsüber einfach vor dich hin träumst, ist dies eine Art der Hypnose.
• Oder du bist ganz in ein gutes Buch / einen guten Film vertieft und schreckst hoch, wenn dich jemand anspricht.
• Falls du schon einmal meditiert hast, autogenes Training oder Yoga praktizierst, ist dir die Hypnose nicht unbekannt, denn diese Entspannungstechniken sind eine Form der Selbsthypnose.


Hypnose ist am ehesten mit einer tiefen Entspannung vergleichbar, in der du dich sehr gut auf deine Thematik fokussieren kannst. Der Verstand wird in die Pause geschickt.


Durch die tiefe Entspannung rückt dein Unterbewusstsein in den Vordergrund und wir können die Ursache für deine Problematik finden und gemeinsam an der Auflösung arbeiten.


Dein Unterbewusstsein wird dich nach der Hypnose bei der Umsetzung deines Vorhabens oder der Auflösung deiner Problematik unterstützen. Eine Grundvoraussetzung für die Wirkung der Hypnose ist, dass du den festen Willen hast dein Vorhaben in die Tat umzusetzen bzw. deine Problematik loszulassen.

Bin ich dann bewusstlos oder willenlos?

Nein, denn du bist ja in Hypnose und nicht in Narkose.


Du bekommst alles mit was wir während der Hypnose besprechen und verändern. Das halte ich auch für sehr wichtig!


Hypnose funktioniert nur dann, wenn du bereit bist in Hypnose zu gehen. Daher ist mir eine gründliche Vorbereitung auf unsere Sitzung so wichtig.

Bist auch du hypnotisierbar?

Wenn du bereit bist dich auf die Hypnose einzulassen und mir als Hypnotiseurin vertraust, kannst du auch hypnotisiert werden.
Da habe ich auch gleich noch eine Überraschung für dich:


Du hypnotisierst dich nämlich selber.


Ich zeige dir einen Weg wie du in die Hypnose gehen kannst. Wenn du mir vertraust, folgst du dem Weg und gehst selber in den hypnotischen Zustand. Mein Job ist es dich  während der Hypnose zu begleiten und dir zu zeigen wie es geht.


Hypnose funktioniert aber immer nur im Team!

Schlafe ich während der Hypnose ein?

Du schläfst nicht während der Hypnose. Du bekommst alles mit was während der Hypnose passiert. Das ist notwendig, damit du die gewünschten Veränderungen umsetzen kannst.


Darüber hinaus sind wir auch während der Hypnose ständig in Kommunikation. Wir sprechen viel miteinander, um die Ursache zu ergründen und die Veränderung zu starten.


Die Ursache steht ja nicht plötzlich in Leuchtschrift auf deiner Stirn ;O). Daher ist es wichtig, dass wir uns austauschen. Da du also immer mit eingebunden bist, wird dir nicht langweilig und du schläfst nicht ein.

Wache ich auf jeden Fall wieder auf?

Da du nicht schläfst, musst du auch nicht wieder aufwachen. Sollte ich während der Hypnosebehandlung beispielsweise ohnmächtig werden, gibt es zwei Möglichkeiten:


  • Entweder du wunderst dich, warum ich über längere Zeit nicht mit dir spreche und du wirst nachschauen was los ist.
  • Oder du fühlst dich so wohl und geborgen, dass du einschläfst und wieder erwachst, wenn du dich erholt hast.

Da du selber in die Hypnose gegangen bist, kannst du diese auch jederzeit wieder beenden.

Wie schnell wirkt die Hypnose?

Die ursachenorientierte Hypnose ist sehr effizient und zeigt in vielen Fällen direkt nach der ersten Sitzung eine Wirkung. Diese wird dann in den Folgesitzungen gefestigt. 


Ich arbeite mit meinen Klienten durchschnittlich 6 Stunden zusammen, und zwar in einer 3-stündigen Erstsitzung gefolgt von zwei je 1,5-stündige Folgesitzungen.